natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


New York: Remembering Tomasz Stanko

Wadada Leo SmithWadada Leo SmithDer polnische Jazztrompeter Tomasz Stanko wäre vor einigen Tagen 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass findet am 18. September im New Yorker Jazzclub Roulette ein Memorial-Konzert zu seinen Ehren statt. Zu hören sind bei diesem Konzert die beiden Trompeter Ambrose Akinmusire und Wadada Leo Smith, die Saxofonisten Ravi Coltrane, Joe Lovano und Chris Potter, der Gitarrist Jakob Bro, die Pianisten Craig Taborn, David Virelles und Marcin Wasilewski, die Bassisten Dezron Douglas, Slawomir Kurkiewicz und Reuben Rogers sowie die Schlagzeuger Gerald Cleaver und Michael Miskiewicz.

Stanko begann seine Karriere in der Band des Komponisten und Pianisten Krzysztof Komeda, bevor er 1975 begann, Alben unter seinem eigenen Namen, vornehmlich auf dem ECM-Label, zu veröffentlichen. Sein intensiver und sensibl lyrischer Sound und die dunkle Atmosphäre in seiner Musik wurden zu Stankos Markenzeichen. In den letzten Jahren seiner Karriere machte er New York zu seiner zweiten Heimat, wo er unter anderem auch ein neues Quartett ins Leben rief. Die Musiker des Memorial-Konzerts „Remembering Tomasz Stanko“ stammen aus seinen Bands oder haben sich in anderer Weise mit der Musik des polnischen Trompeters beschäftigt. Das Konzert findet bei freiem Eintritt statt.

Weiterführende Links
Roulette

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Jimmy Katz

Veröffentlicht am unter News

Leverkusener Jazztage 2022