natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Berlin: MaerzMusik

Klangforum WienKlangforum WienBei der Berliner MaerzMusik, dem Festival für Zeitfragen, das in diesem Jahr vom 18. bis zum 27. März stattfindet, haben sich wichtige Programmänderungen ergeben. Das eigentlich vorgesehen Abschlussprojekt „The Long Now“, ein 30-stündiger Konzertmarathon, kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. An seine Stelle tritt „A Garden Of Forking Paths – Finale“, ein Projekt mit Live-Performances, Hörstationen und Klanginstallationen rund um den Nettelbeckplatz in Wedding, in dessen Zentrum die Kunst des „Field Recording“ steht.

Die Eröffnung des Festivals, „A Garden Of Forking Paths“, wird am 18. März um 17 und 21 Uhr im Gropius Bau zu erleben sein und lädt innerhalb eines Zeitraums von drei Stunden dazu ein, alleine oder gemeinsam umherzuwandern. Zu erleben sind unter anderem Satch Hoyts „Hair Combing Cycle 1884-85“, Christian Kestens Installation „Who Am I“ sowie Werke von Rebecca Saunders, Georges Asperghis, Toshio Hosokawa und Salvatore Sciarrino, gespielt vom Klangforum Wien. Beim Abschlusskonzert laden sechs Orte, darunter der Nettelbeckplatz selbst, zum hörenden Entdecken ein.

Weiterführende Links
MaerzMusik

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Tina Herzl

Veröffentlicht am unter News