Oxmo Puccino: Buchveröffentlichung

Les Réveilleurs De SoleilLes Réveilleurs De SoleilDer französische Rapper Oxmo Puccino ist unter die Buchautoren gegangen. In „Les Réveilleurs De Soleil“ („Die Erwecker der Sonne“) hat er eine Geschichte entworfen, die sich an Jugendliche wendet, aber – ähnlich wie etwa Saint-Exupérys „Le Petit Prince“ – Lebensweisheiten enthält, die über Altersgruppen hinweg gehen. Der 46-Jährige mit malischen Wurzeln erzählt in seiner fabelgleichen Geschichte von der heranwachsenden Rosie, die in einem Wald lebt, in dem die Sonne nicht mehr aufgeht. Rosie macht sich auf den Weg, um das Licht der Sonne zu suchen und trifft auf ihrer Reise einen Schutzengel, eine sprechende Katze und einen Millionär sowie andere außergewöhnliche Persönlichkeiten.

Hinter der Handlung versteckt sich eine Betrachtung über die ökologischen Probleme unserer Zeit und über die falschen Versprechungen von Ruhm. Mit seinem Buch wollte er während der von Isolation geprägten Corona-Zeit die Fantasie der Menschen beflügeln, Träume Realität werden lassen, so ließ Puccino verlauten. „Les Réveilleurs De Soleil“ ist derzeit nur im französischen Original verfügbar.

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News