New York: Streams im Smalls

Lew TabakinLew TabakinMit gestreamten Konzerten versucht der New Yorker Jazzclub Smalls während der Corona-Pandemie sowohl Musikern Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen als auch den Club selbst am Leben zu erhalten. Die Streams werden von jeweils unterschiedlichen Sponsoren finanziell unterstützt. Am heutigen Freitag ist das Trio des Tenorsaxofonisten Lew Tabackin zu erleben. Der Veteran der US-Szene, der im letzten Jahr seinen achtzigsten Geburtstag feiern konnte, tritt zusammen mit dem Bassisten Yasushi Nakamura und dem Schlagzeuger Jason Tiemann an.

Morgen, also am Samstag, den 9. Januar, stehen dann Alex LoRe And Weirdear auf dem Programm. Der Altsaxofonist spielt zusammen mit dem Pianisten Glenn Zaleski, dem Bassisten Desmond White und Allan Mednard am Schlagzeug. Alex LoRe and Weirdear haben zuletzt das Album „Karol“ (Challenge/Bertus) veröffentlicht.

Weiterführende Links
Smalls

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Dirk Stockmans

Veröffentlicht am unter News