Toumani Diabaté – Kôrôlén

Montreux Jazz Festival: Plakatwettbewerb

Montreux Jazz Festival 2021 Poster CompetitionZum Neustart des Montreux Jazz Festival gibt es einen Plakatwettbewerb zum Thema „Restart“. Das Thema soll eine Botschaft der Hoffnung vermitteln, bei der die Teilnehmenden bis zum 11. April ihre Träume und Visionen von einer Welt vorstellen sollen, die wieder erwacht. Da das Montreux Jazz Festival damit einen Berufsstand unterstützen will, der besonders unter der Krise leidet, ist der Wettbewerb professionellen Kunstschaffenden, Auszubildenden und Studierenden im Bereich der bildenden Kunst vorbehalten.

Eine interne Jury wird die dreißig besten Plakate auswählen, die dann während der Austragung des 55. Montreux Jazz Festival ausgestellt werden. Die Illustratorin Malika Favre, die das Festivalplakat von 2017 gestaltete, wird dieser Jury vorstehen. Die Plakate der zehn Finalisten werden gedruckt und vom Festival in einer limitierten Auflage von 100 Exemplaren verkauft, die Künstler erhalten 20 % der Einnahmen. Für die drei besten Entwürfe gibt es außerdem Preise von 1000 bis 5000 Schweizer Franken zu gewinnen.

Das Montreux Jazz Festival wird am 8. April das Format seiner 55. Ausgabe bekannt geben und dabei auch seine ausführliche Vision für einen Neustart präsentieren.

Weiterführende Links:
montreuxjazzfestival.com

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News