Eve Risser White Desert OrchestraEve Risser White Desert OrchestraAm 23. und 24. Februar findet dieses Jahr das Beyond Jazz Festival Wiesbaden, so der Untertitel, statt, das mit seinem eigentlichen, schlichteren Namen JUST MUSIC mittlerweile eine anerkannte Marke auf dem Jazzcircuit ist. „JUST MUSIC will aufwecken und aufhorchen lassen, Bekenntnis sein zu einer lebenswerten Welt trotz biestiger Bedingungen“, schreiben der Wiesbadener Konzertveranstalter Raimund Knösche und der Pianist Uwe Oberg, die beiden Hauptverantwortlichen für dieses Festivals, in ihrer Pressemitteilung. „JUST MUSIC will zusammen mit großartigen Musikern ein Fest feiern, um das Miteinander zu zelebrieren: Das Miteinander von Publikum mit offenen Ohren und großer Neugier, und Musiker, die für ihre Musik alles geben sowie Veranstaltern, die alle zusammenbringen.“

Das Programm der 13. Ausgabe von JUST MUSIC liefert dem Publikum aber sicherlich wieder keine leichte Kost. Da ist zum Beispiel das Trio Punkt.Vrt.Plastik mit der slowenischen Pianistin Kaja Draksler, dem schwedischen Bassisten Petter Eldh und dem deutschen Schlagzeuger Christian Lillinger, das mit einem strukturierten und komponierten Free Jazz überzeugt. Oder das nicht alltäglich besetzte White Desert Orchestra von Eve Risser, mit dem die französische Pianistin außergewöhnliche Naturerfahrungen in ihren musikalischen Kosmos überträgt. Oder das Trio um den New Yorker Saxofonisten Ellery Eskelin, dem Schweizer Bassisten Christian Weber und dem deutschen Schlagzeuger Michael Griener, das behände zwischen Jazz-Tradition und -Moderne changiert. Oder die tonal freie Improvisationsmusik des Trios mit Oberg, dem mittlerweile 85-jährigen Saxofonisten Heinz Sauer und dem Schlagzeuger Jörg Fischer, mit dem das diesjährige JUST MUSIC Beyond Jazz Festival Wiesbaden am 23. Februar eröffnet wird. Das komplette Programm gibt es im Internet.

Weiterführende Links
JUST MUSIC

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.