psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Im Jazz thing MIxtape: Jakob Bro 'Streams'Jakob Bro ‚Streams‘Unsere Lieblinge des Jahres: Unter diesem Titel präsentieren sich im aktuellen Jazz thing 24 Listen, die „Mitarbeitercharts 2016“. Eigentlich ein unmögliches Unterfangen, aus den zahlreichen, so unterschiedlichen Veröffentlichungen, die man als Musikschreiber im Laufe eines Jahres vor die Ohren bekommt, zehn Favoriten auszuwählen. Nimmt man die Musik, die man am meisten im Auto gehört hat? Bei iTunes oder Spotify? Dann würden sich bei manchen Kollegen reichlich Kinder- und Schlaflieder finden – oder natürlich Klassiker von „Kind Of Blue“ bis, was weiß ich, „Exile On Main Street“ oder „What’s Going On?“. Wie auch immer sie es getan haben, nach Methode, Kalkül oder Gutdünken, irgendwie haben alle Mitarbeiter von Jazz thing sich auf je zehn „Lieblinge“ reduziert, die nun brav aufgelistet und quergerechnet im nagelneuen Heft nachzulesen sind.

Aus der Quersumme entstehen dann die „Top 10“, die Götz Bühler am 27. Januar ab 12 Uhr 117. Jazz thing Mixtape auf Byte.FM vorstellt. Da gibt es von HipHop, dem taktisch klug kurz vor Torschluss veröffentlichten Album „We Got It From Here … Thank You 4 Your Service“ von A Tribe Called Quest, bis zu Rolf Kühns gelungenem Duo-Projekt „Spotlights“ jede Menge Unterschiedliches und Überraschendes zu hören. Gleich zwei Plätze müssen geteilt werden, weil etwa das eben erwähnte Album von Klarinettist Kühn die exakt gleiche Punktzahl wie Donny McCaslins Bowie-Tribut „Beyond Now“ erreicht hat. Auch der zarte Zweitling des dänischen Gitarristen Jakob Bro für ECM und „Apache“, feinster Crescent-City-R&B von Kampfpanzer-Kopfstimme Aaron Neville, teilen sich einen Platz. Damit liegt „Perpetual Gateways“, Ed Mottas kalifornische Kapriole zwischen West-Coast-Jazz und funky Craftsmanship, auf Platz 7 – zwischen den Plätzen 5 und 8. Wie das und fünf fabelhafte Lieblingsalben aus 2016 mehr klingen, verrät Bühler in diesem Mixtape.

Weiterführende Links
Playlist Jazz thing Mixtape

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2017-1-26-117-jazz-thing-mixtape-auf-byte-fm/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.