Kamasi Washington The EpicKamasi Washington The Epic

Kürzlich hat das altehrwürdige amerikanische „Downbeat Magazine“ seinen alljährlichen „Critics Poll“ veröffentlicht. In die „Hall Of Fame“ wählten die Kritiker den Pianisten Randy Weston, in die „Veterans Committee Hall Of Fame“ wiederum Hoagy Carmichael (1899-1981). „Jazz Artist“ ist der Pianist Vijay Iyer, „Jazz Album“ ist die Dreier-CD „The Epic“ (Brainfeeder/Rough Trade) des Saxofonisten Kamasi Washington, der sich zudem in der Kategorie „Rising Star – Jazz Artist“ durchsetzen konnte. In die Instrumentalkategorien wurden unter anderem Kenny Barron als bester Pianist, Robert Glasper als bester Keyboarder, Joe Lovano als bester Tenorsaxofonist, Bill Frisell als bester Gitarrist und Gregory Porter als bester männlicher Sänger gewählt. Maria Schneider durfte sich gleich drei Mal freuen: Sie leitet nach Meinung der Downbeat-Kritiker die beste Big Band und ist zugleich beste Komponistin und Arrangeurin. Und aus deutscher Sicht bemerkenswert: Die Münchner Plattenfirma ECM ist „Record Label Of The Year“, deren Chef Manfred Eicher bester Produzent.

„Kamasi Washington hat nicht nur die Kritiker beeindruckt, sondern auch Tausende neuer Zuhörer in die Welt des Jazz geholt“, so „Downbeat“-Redakteur Bobby Reed über den Tenorsaxofonisten Washington, „jeder, der ,The Epic‘ gehört hat, erkennt sofort, dass dies ein Künstler mit großem Talent, Tatkraft und Ehrgeiz ist.“ Auch über den mittlerweile 90-jährigen Pianisten Weston findet Reed begeisternde Worte: „Der noch immer jugendliche Randy Weston zeigt dem Publikum, was Jazz heute ist, wie er entstanden ist und wohin er in Zukunft gehen wird. Wir sind jedenfalls begeistert, ihn in der ,Downbeat Hall Of Fame‘ begrüßen zu dürfen.“ Alle Preisträger findet man auf der „Downbeat“-Site im Internet.

Weiterführende Links
„Downbeat Critics Poll“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2016-6-30-usa-downbeat-critics-poll/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.