ELBJAZZ 2018

DomicilMit der Spielstättenprogrammprämie NRW ausgezeichnet: Domicil DortmundIm vergangenen Jahr wurde zum ersten Mal der Spielstättenprogrammpreis in drei Kategorien vergeben. Dass dieser bundesweit ausgeschriebene und verliehene Preis durchaus ein Vorbild in Nordrhein-Westfalen hat, das zeigt die Spielstättenprogrammprämie, die jeweils zum Jahresanfang „an kleine und mittlere Foren in NRW, die sich besonders dem Nachwuchs in Jazz und Rock sowie den Bands geöffnet haben, welche sich vor allem in ihrer Region betätigen“ verliehen wird. Die NRW-Spielstättenprommprämie, die der Landesmusikrat NRW auf den Weg gebracht hat und vom Düsseldorfer Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport finanziert wird, ist in der Regel mit 5.000 und 10.000 Euro dotiert und wird zweckungebunden vergeben.

Acht NRW-Clubs werden 2014 für ihre Arbeit mit der Spielstättenprogrammprämie ausgezeichnet: der Bunker Ulmenwall in Bielefeld, das Domicil in Dortmund, der Freiraum in Köln, die Jazzschmiede in Düsseldorf, die Klangbrücke in Aachen, das Loft in Köln, die Jazz-Initiative Dinslaken und der Ort in Wuppertal. Um die große Club-Dichte in NRW adäquat darzustellen, hat die Jury in diesem Jahr entschieden, alle acht ausgewählten Spielstätten mit 5.000 Euro auszuzeichnen. Die Preisverleihung findet am 20. Januar im Wuppertaler Ort statt, die Auszeichnung erfolgt durch den Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf. Auftreten wird die aktuelle WDR-Jazzpreisgewinnerin Christina Fuchs mit ihrem Quartett NoTango.

Weiterführende Links:
Landesmusikrat NRW

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Waldo Riedl/Domicil

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-1-16-nrw-spielstaettenprogrammpraemie/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.