Festivalplakat UnlimitedKurator vom 25. Unlimited-Festival in Wels: Peter BrötzmannKultur sei ein grundlegendes Lebensmittel jeder offenen und toleranten Gesellschaft, heißt es von den Initiatoren von Unlimited im österreichischen Wels: „Die Schaffung eines Klimas, in dem Auseinandersetzung, Begegnung und Kreativität gefördert werden, ist ein Hauptanliegen unseres Kulturvereins. Lebendige und leibhaftige Auseinandersetzung soll einer bloß konsumorientierten Freizeitgestaltung entgegenwirken.“

Zum Festival-Jubiläum gibt es in Wels nun das definitive Line-up anlässlich des 70. Geburtstages von Peter Brötzmann in diesem Jahr. Unter dem Motto „long story short“ wird es eine Ausstellung mit Bildern und Objekten von Brötzmann und den Film „Soldier Of The Road“ von Bernard Josse geben. Zu den Konzertgästen zählen Sonore, Chicago Tentet plus Haino & Tchicai, Bill Laswell, ein Fukushima Project mit dem Chicago Tentet plus Otomo Yoshihide und Toshinori Kondo sowie Eric Revis und Nasheet Waits, Full Blast und Caspar Brötzmann Massaker. Das Festival findet vom 4. bis 6. November statt.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2011-9-22-wels-unlimited-25/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.