psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Contents #101

Abdullah Ibrahim

Durchblättern der Ausgabe (Video)

features

Dave Holland

Prisma, gerockt

Der Kontrabassist hat ein neues Quartett an den Start gebracht und kombiniert eines seiner Markenzeichen, seine rhythmisch-metrische Experimentierfreude, mit einem rockigen Grundton.

Anoushka Shankar

Vater, Sohn und Ehemann

Eine zugängliche und zugleich subtile Verknüpfung klassischer indischer Musik mit populären europäischen und amerikanischen Musikrichtungen bietet die Sitarvirtuosin auf ihrem neuen Album.

Abdullah Ibrahim

Es zählt nur der Moment

Der 79-jährige Meister der erkämpften Zufriedenheit ist ein Philosoph, der sich das Klavier als Medium für ein buntes Spektrum der Erkenntnisse ausgesucht hat.

Peter Fessler & Don Grusin

Melodie, Harmonie, Puder

Der Pianist Don Grusin aus Denver in Colorado und der Sänger Peter Fessler mit rheinländisch-kanadischen Wurzeln pflegen im Septett mit Kollegen wie Trompeter Joo Kraus und Gitarrist Chuck Loeb die Kunst des Unverkrampften.

Carla Bley

Im Dienst der Neugier

Ihre Musik klingt schlicht, aber gerade in dieser Zurückhaltung steckt eine emotionale Eindringlichkeit, die man im zeitgenössischen Jazz nur allzu selten findet.

European Jazz Legends

Begegnungen mit den Wegbereitern

Auch im zweiten Teil unserer Serie über die Wegbereiter des europäischen Jazz zeigen sich wieder etliche Querverbindungen zwischen legendären Protagonisten aus verschiedenen Ländern.

Norma Winstone
„Ich überrasche mich gerne selbst.“

Han Bennink
„Ich bin immer meiner eigenen Intuition gefolgt.“

Wolfgang Schlüter
„Das Wichtigste ist: Es muss swingen!“

Tony Oxley
„Ich glaube, ich würde verrückt werden, wenn ich mich nicht um Musik kümmern müsste.“

Dianne Reeves

Be Ready!

Was da auf ihrem neuen Album prangt, ist nicht einfach so ein Titel, sondern angesichts vieler trauriger Umstände ein Statement: „Beautiful Life“.

What’s That Sound? Folge 2

Blindfold-Test mit Sheila E.

Die Groove-Expertisen der in Latin, Jazzrock und Minneapolis-Funk gleichermaßen versierten Perkussionistin erwiesen sich im Blindfold-Test als überaus differenziert.

Nils Petter Molvær & Moritz von Oswald

Schritt für Schritt

Yoko Ono

Leidenschaft als Lebensmotor

Naná Vasconcelos

Tanz auf den Saturnringen

Stacey Kent

Verknüpfungen

Tonbruket

Die Hollywood-Brille

stories

Nils Wogram Strings included
Jun Miyake Traumwandler
Jerry Tilitz Hast du ein paar Minuten?
Randy Brecker Erweckung einer Legende
The BIG Jazz thing Lauter runde Zahlen
Karl Seglem An Monks Klavier
Buika Die Bibel der Zukunft
Leszek Mozdzer Are You Experienced?
Erika Stucky Es rumpelt in der Kiste
Dhafer Youssef Wie Schwalben in der Luft
Matana Roberts Ein Quilt aus Klang

intro

Pablo Held, Warren Wolf, Bet.e & Stef, Clara Haberkamp, Marc Perrenoud Trio, Tobias Christl, ZZ Quartet, Pupkulies & Rebecca, Jazz zur Weihnacht, Bobo Moreno, Pedrito Martinez, Community Talk, Jazz Cooks Folge 63, Teil 2, Norbert Gottschalk, Maria Baptist, Max von Mosch, Magnus Lindgren, Tollak, Pascal Niggenkemper, Rue Protzer

standards

Facts & Fakes, Live At The Borderline, Mauerpark, Notes from New York, Live Things, Jazz Not Jazz, Retro, Homegrown, Homegrown international, Blue Rhythm, Free‘n'Easy, Play, On Tour/Festivals, Scene & Heard

Veröffentlicht am unter 101, Heft
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/heft/101/contents-101/trackback/