Toumani Diabaté – Kôrôlén

Newsticker

[10.12.2020]

Newsticker (Icon)Mit unserem Jazz thing Newsticker fassen wir Meldungen, die bislang auf unserer Facebook-Site gepostet werden, und Informationen, die wir als Pressemitteilungen per Mail erhalten, informativ und knapp zusammen.

+++

Wegen des „Lockdown Light“ wird es dieses Jahr live kein Fan- und Freundesfest in der Hamburger Fabrik mit dem Tingvall Trio geben. Aber das Jahresabschlusskonzert findet dennoch statt – als Live-Stream aus dem Syrinx Studio. Das Tingvall Trio lädt mit Balladen zu einem besinnlichen Abend ein: zum Zusammenrücken und Nähe und Wärme genießen durch die Musik. Martin Tingvall, Jürgen Spiegel und Omar Rodriguez Calvo wollen mit ihrem Label Skip Records ein Signal aussenden, die Krise gemeinsam durchzustehen und zu meistern. Tickets gibt es ab 15 Euro, Beginn ist 18 Uhr.

+++

Am 14. Dezember veranstaltet das Enjoy Jazz Festival eine Online-Diskussion zum Thema „Streaming-Konzerte: Fluch oder Segen“. Auf dem digitalen Podium sitzen Carine Zuber vom Züricher Moods, Johannes Mnich von der Tauberphilharmonie, die beiden Saxofonistinnen Alexandra Lehmler und Sarah Chaksad, Klaus Gasteiger vom BASF-Kulturprogramm und Enjoy-Jazz-Leiter Rainer Kern. Die Diskussion beginnt 19 Uhr und wird unter anderem auf der Facebook-Site und dem Youtube-Channel von Enjoy Jazz gestreamt.

+++

Auch IMPAKT veranstaltet während des „Lockdown Light“ Live-Streaming-Konzerte. Am 11. Dezember bestreiten zwei Bands dieses Kölner Kollektivs im Loft eine „IMPAKT Night“: das Quintett Enso um den Bassisten Stefan Schönegg und Emißatet der Cellistin Elisabeth Coudoux. Konzertbeginn ist 20:30 Uhr.

+++

Folge 8 des Podcasts „JazzMoves Schnack“ mit der Saxofonistin Stephanie Lottermoser und dem Musikjournalisten Jan Paersch ist online. Diesmal haben sich die beiden den TOYTOY-Schlagzeuger Silvan Strauss ans Mikrofon geholt, der nicht nur von seinen zehn verschiedenen Bands erzählt, sondern auch Tipps für ein selbstgebautes Drumset gibt und natürlich über seine Homebase Hamburg spricht.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News, Newsticker