Newsticker

[16.10.2020]

Newsticker (Icon)Mit unserem Jazz thing Newsticker fassen wir Meldungen, die bislang auf unserer Facebook-Site gepostet werden, und Informationen, die wir als Pressemitteilungen per Mail erhalten, informativ und knapp zusammen.

+++

Am 5. November eröffnen der Trompeter Nils Wülker und seine Band die neue Serie „jazzed LIVE“ mit einem Konzert im Nightclub des Bayerischen Hofs in München. Der Abend, der auf jazzed gestreamt wird, ist auch der offizielle Launch dieser Jazz-App in Deutschland. In den kommenden drei Wochen gibt es in jazzed mehr über Wülkers Konzert und wie man es am 5. Novembers live und exklusiv auf jazzed+ erleben kann.

+++

Am heutigen Freitag, 16. Oktober, spricht Arne Reimer ab 17:30 Uhr im Rahmen der 44. Leipziger Jazztage über sein Fotoprojekt „American Jazz Heroes“. Aus einigen der dabei gemachten Porträt-Fotos hat Reimer eine Wandcollage montiert, die seinen Vortrag bebildert. Musikalisch begleitet wird er durch die Posaunistin Antonia Hausmann.

+++

Das Bard College in Annandale-on-Hudson im Bundesstaat New York ist in den USA eine renommierte Hochschule für Kunst und Musik, an der sich unter anderem Ran Blake und Elliott Sharp ausbilden ließen. Für das Studienjahr 2020/21 hat dieses College Marcus Roberts zum Gastprofessor ernannt. Neben Vorlesungen wird der Pianist auch Meisterklassen geben.

+++

Das ursprünglich für den 23. Oktober geplante Konzert im Schloss Horst in Gelsenkirchen mit dem finnischen Aki Rissanen Trio muss wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Stattdessen wird nun das Trio des Kölner Pianisten Pablo Held nach Gelsenkirchen kommen. Bereits erworbene Tickets sind für diese Veranstaltung weiterhin gültig.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News, Newsticker