Newsticker

[17.8.2020]

Newsticker (Icon)Mit unserem Jazz thing Newsticker fassen wir Meldungen, die bislang auf unserer Facebook-Site gepostet werden, und Informationen, die wir als Pressemitteilungen per Mail erhalten, informativ und knapp zusammen.

+++

„Klangspektrum BW“ heißt ein neues Musik-Förderprogramm, das die Baden-Württemberg Stiftung in Kooperation mit der Eva Mayr-Stihl Stiftung startet. Bis zu 1.000 Musiker*innen der verschiedenen Stilrichtungen aus Baden-Württemberg können gegen Honorar ihre neuesten, bisher kommerziell unveröffentlichten, musikalischen Werke und Interpretationen einsenden, um auf „Klangspektrum BW“ Teil einer einmaligen Videoklanginstallation zu sein, die ab Herbst online geht.

+++

Gerade hat der „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ seine dritte Viertel-Jahresbestenliste veröffentlicht. In der Kategorie „Jazz“ werden „Without Deception“ (Dare3 Records/Bertus) vom Dave Holland Trio und „Modes Of Communication: Letters From The Underworlds“ (Blue Note/Universal) von Nduduzo Makhathini gelistet. In „Weltmusik“ wird „Rejoice“ (World Circuit/Warner) von Tony Allen & Hugh Masekela genannt, in „Filmmusik“ die DVD „Amazing Grace“ (Sony) von Aretha Franklin.

+++

Der Birdland Jazz Club in New York startet in Kooperation mit der Online-Plattform BroadwayWorld.com die Reihe „Radio Free Birdland“. Jeden Dienstag und Donnerstag wird es Online-Konzerte erst als Live-Streams auch mit Jazz-Acts geben, die später, ergänzt durch Interviews mit den zu hörenden Musiker*innen, für einen Monat „on demand“ online gestellt werden.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News, Newsticker