Bezau Beatz 2020

Newsticker

[22.5.2020]

Newsticker (Icon) Mit unserem Jazz thing Newsticker fassen wir Meldungen, die bislang auf unserer Facebook-Site gepostet werden, und Informationen, die wir als Pressemitteilungen per Mail erhalten, informativ und knapp zusammen.

+++

Es ist noch gar nicht lange her, da hat sich die amerikanische Jazz Coalition gegründet, um mit der Vergabe von Auftragskompositionen mit einem Wert von jeweils 1.000 Dollar Musiker*innen und Komponist*innen in der Corona-Krise zu unterstützen. In einer ersten Runde sind nun 51 Stipendiat*innen beauftragt worden – u.a. Aaron Parks, Ashley Henry, Jamie Branch, Lakecia Benjamin und Tim Berne.

+++

Alternative zu den Streaming-Konzerten, Ersatz für die ausgefallenen Jazzkonzerte? Auf Netflix ist am 7. Mai die Serie „The Eddy“ gestartet. „Amerikaner in Paris, aber ohne Montmartre-Romantik oder Stadt-der-Liebe-Klischees: In der neuen Netflix-Serie The Eddy erscheint Paris als Jazzmetropole mit düster-dreckigem Nachtleben. Die Handlung ist dabei gar nicht so wichtig, stattdessen lebt die atmosphärisch dichte Miniserie von der Musik“, schreibt die Wochenzeitung „Der Freitag“.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News, Newsticker