Joe Viera: Geburtstagskonzert

Joe Viera & Uni Big Band MünchenJoe Viera & Uni Big Band MünchenAm 4. September wird der deutsche Saxofonist Joe Viera 90 Jahre alt. Der gebürtige Münchner ist seit den 1960er-Jahren aktiv und hat mit Musikern wie Manfred Eicher, Sigi Busch und Dieter Ilg gespielt. Viera war außerdem als Pädagoge an zahlreichen Institutionen tätig und zählt zu den Gründern der Deutschen Jazz Union. Außerdem hat er die Internationale Jazzwoche Burghausen mitgegründet und ist deren künstlerischer Leiter. Dort rief er auch die Jazzkurse ins Leben, die in diesem Jahr im August ihr 50-jähriges Jubiläum feiern. 1996 erhielt Joe Viera das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Aus Anlass seines runden Geburtstags kommt es am 19. September in der Münchner Unterfahrt zu einem besonderen Konzert. Die von Viera gegründete Uni Big Band München tritt unter seiner Leitung auf, dabei sind Musiker wie der Schlagzeuger Günther Hauser, die Trompeter Reinhard Greiner und Peter Tuscher und der Saxofonist Andreas Röck. Im zweiten Set des Abends spielt eine kleinere Besetzung mit drei bis vier Bläsern und der einen oder anderen Überraschung. Die Unterfahrt ist genau der richtige Ort für dieses Geburtstagsständchen, denn dort hat die Uni Big Band München seit 2005 regelmäßig gespielt.

Weiterführende Links
Unterfahrt

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Rainer Ortag

Veröffentlicht am unter News