natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


A.R.Rahman: Digitales Label

platzhalter_foto2Die Aktivitäten des wichtigsten Komponisten Indiens, A.R.Rahman, fächern sich von der Bollywood-Industrie bis zur Förderung unabhängiger Popkünstler auf. Jetzt hat er sich mit einigen Kreativköpfen – unter ihnen MIA – zusammengeschlossen, um gezielt die Independent-Szene Südindiens abseits der Majors zu fördern: Sie sollen auf dem digitalen Label Maajja mit Sitz in Toronto eine Plattform erhalten. „In Indien ist es hauptsächlich die Filmindustrie, die Promotion bekommt, und ihr Schicksal liegt in der Hand Weniger“, sagt Rahman. „Doch die Independent-Szene wächst. Schönheit wird von Künstlern geschaffen, die nicht unbedingt populär sind. Sie mit ihrer Philosophie und ihrer Musik ins Rampenlicht zu rücken und ihre Sache zu vertreten, darauf habe ich große Lust.“

Ein Tool von Maajja für diese Zwecke ist das YAALL Fest, ein Online-Event, das Performances und Diskussionen präsentiert und bald auch Festivals veranstalten möchte. Unter den Künstlern, die sich bereits an Maajja und YAALL beteiligen, sind der Filmkomponist Santhosh Narayanan, Songwriter und Rapper Arivu, die tamilisch-australische Sängerin Dhee und der kanadisch-tamilische Sänger Navz-47. Die Plattform will es Künstlern wie diesen erlauben, ihre kulturellen Wurzeln zu erkunden und klassische Instrumente, alte Sprachen und komplexe rhythmische Strukturen zuzulassen, ohne dass sie von einer Marketingabteilung Richtung Mainstream gelenkt werden.

Weiterführende Links
Maajja

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News