Moers: Improviser-Konzerte mit Tomeka Reid

Tomeka ReidTomeka ReidSeit 2008 gibt es in Moers die Stelle des oder der „Improviser In Residence“, durchgeführt vom renommierten moers festival, um das kulturelle Leben von Stadt und Region zu beleben. Der oder die „Improviser“ vernetzt sich dabei mit den Bürger/-innen der Stadt, lädt zu Konzerten in die Residenz in der Kleinen Allee unweit des Schlosstheaters Moers ein und zeigt sich natürlich an Pfingsten mit einem exklusiven Projekt auf der Bühne des moers festivals. Jede/-r „Improviser“ kann die Residenz ganz eigen gestalten und dem Jahr in Moers einen persönlichen Stempel aufdrücken. Angelika Niescier rockte beispielsweise die Moerser Clubszene, Hayden Chisholm lief im Kilt Dudelsack spielend durch Moers, Carolin Pook formte ein Jugendorchester, Simon Rummel organisierte Singkreise, Ingrid Laubrock holte ihre New Yorker Kolleg/-innen zum Anfassen an den Niederrhein, John-Dennis Renken verzauberte mit Kinderstücken oder Josephine Bode bezauberte mit Lichtinstallationen.

2022 fiel die Wahl auf die Chicagoerin Tomeka Reid. Als Cellistin ist sie eine Grenzgängerin zwischen den Welten und erschafft so eine vielfältige Musik. Eigen ist ihr ein besonderes Gefühl für Groove und eine spezielle Farbe in ihrer Harmonik und Melodik. Auch hier identifiziert sie sich stark mit Künstler/-innen ihrer Heimatstadt. Bei all ihrer wilden Experimentierfreude behält sie aber stets die Wurzeln und die Traditionen der afroamerikanischen Kultur im Blick. Im März gibt Reid ihre ersten drei „Improviser“-Konzerte in Moers. Am 5. März spielt sie im Studio des Schlosstheaters im Trio mit dem Schweizer Bassisten Christian Weber und dem Berliner Schlagzeuger Michael Griener. Am 10. März ist sie im Wohnzimmer ihres Domizils in Moers im Duo mit dem Schlagzeuger Tomas Fujiwara zu hören. Und am 17. März ist Reid dann mit ihren beiden Landsleuten Josh Berman (Trompete) und Jason Roebke (Bass) sowie dem Schweden Sven-Åke Johansson (Drums) im Peschkenhaus in Moers live zu erleben. Alle Infos gibt es auf der „Improviser In Residence“-Site im Internet.

Weiterführende Links
„Improviser In Residence“

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Cristina Marx

Veröffentlicht am unter News