Baden-Baden: Mr. M's Jazz Club

Lisa BassengeLisa BassengeMr. M’s Jazz Club, das Festival, das von Sänger Marc Marshall künstlerisch verantwortet wird, soll im Baden-Badener Kongresshaus vom 10. bis 12. Juni über die Bühne gehen. Marshall begrüßt bei der 14. Ausgabe des Festivals unter anderem Cosmo Klein, Fola Dada, Jess Cascaro, Lisa Bassenge und Alma Naidu. An allen drei Abenden ist die Mr. M’s All Stars Band um den musikalischen Direktor Frank Lauber dabei.

Durch Verschiebungen des eigentlich für März geplanten Festivals und das reduzierte Kartenkontingent ist die Veranstaltung bereits ausverkauft. „Nun öffnet sich das Leben wieder hin zu Kultur und Publikum, und Mr. M’s Jazz Club wird eine der ersten Veranstaltungen sein“, sagt Marshall. „Das freut mich und meine Musikerkolleginnen und -kollegen ungemein. Wir versprechen ein unvergessliches Bühnencomeback!“ Die Vorgaben des Landes Baden-Württemberg erlauben bei jetzigem Stand 100 Besucher, umfassen eine Teststrategie und Einhaltung des Mindestabstands.

Weiterführende Links
Mr. M’s Jazz Club

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Dovile Sermokas

Veröffentlicht am unter News