natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Gestorben: Samba-Legende Monarco

MonarcoMonarcoEr war eine emblematische Persönlichkeit der Sambaschule Portela, des Rio-Sambas überhaupt: Der Sänger und Komponist Hildemar Diniz, den alle nur Monarco nannten, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. In den 1950ern stieg er als junger Kerl in die Riege der Komponisten für die Portela auf, seine erste Platte veröffentlichte er 1976. 20 weitere folgten, auf ihnen unternahm er Teamworks mit vielen brasilianischen Stars, unter ihnen Nelson Sargento und Moacyr Luz. Im Dokumentarfilm „Mistério Do Samba“ spielte er 2008 die zentrale Rolle.

Monarco war das Vorbild vieler prominenter Musiker, die der Portela nahestanden, unter ihnen Paulinho Da Viola, Zeca Pagodinho und Marisa Monte. Monte, die mit der Velha Guarda da Portela 2000 ein Album aufnahm, twitterte zu seinem Tod: „Er war ein geborener Meister, großzügig, teilte sein Wissen und seine Geschichten. In seinem ungeheuren Gedächtnis bewahrte er die besten Sambas, er war unser Lexikon.“ Und Paulinho Da Viola fasste den Verlust in einem Satz zusammen: „Heute haben wir unsere Bastion verloren.“

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
CC BY 2.0/Prêmio da Música Brasileira

Veröffentlicht am unter News

Deutscher Jazzpreis