The Concert: 20 Jahre Skip Records

The Concert - 20 Years Skip RecordsThe Concert – 20 Years Skip RecordsDie kleine, aber feine Hamburger Plattenfirma Skip Records hat ihren runden Geburtstag mit einem erlesenen Konzert in der feinen Laeiszhalle in Hamburg gefeiert. „Ein Abend, über dem ein Zauber lag“, sagte NDR Info über den Abend am 21. September letzten Jahres. Viele der bekanntesten Musiker des Labels, darunter der kubanische Pianist Omar Sosa und das Tingvall Trio, waren mit von der Partie. Erstaunlich ist die musikalische Bandbreite, die von dem skandinavischen Kammerjazz des Emil Brandqvist Trios mit dem finnischen Ausnahmepianisten Tuomas Turunen bis zu den starken Stimmen von Caro Josée und der Französin Nina Attal reicht

Überraschende Begegnungen machten „The Concert“ zu einem besonderen Ereignis: So stieg Trompeter Joo Kraus bei Josées „Isfahan“ mit ein und dessen Kollege Ingolf Burkhardt verstärkte das Tingvall Trio. Eine All-Star-Band, zu der unter anderem Boris Netsetaev, Omar Rodriguez Calvo und Tony Lakatos gehörten, erinnerte an den unlängst verstorbenen Vibrafonisten Wolfgang Schlüter. Dieser ebenso einmalige wie musikalische Highlights setzende Konzertabend erscheint nun auf der Doppel-CD „The Concert – 20 Years Skip Records Live At Laeiszhalle Hamburg“ mit 140 Minuten Spielzeit in einem Deluxe-Mediabook inklusive eines 244-seitigen Booklets mit vielen Fotos.

Weiterführende Links
Skip Records Shop

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News