Bezau Beatz 2020

USA: Downbeat Critics Poll

Terri Lyne CarringtonTerri Lyne CarringtonDie „JJA Jazz Awards“ der amerikanischen „Jazz Journalists Association“ haben es dieses Jahr vorgemacht, als viele Jazzmusikerinnen mit diesem Preis ausgezeichnet wurden. Ein ähnliches Bild zeichnet nun der alljährliche „Critics Poll“ des amerikanischen „Downbeat Magazine“, in dem zum Beispiel gleich mehrfach Terri Lyne Carrington erste Plätze belegt. Vor allem in den Hauptkategorien wird die Schlagzeugerin auf Rang 1 gelistet: Sie ist „Jazz Artist Of The Year“, ihre aktuelle Doppel-CD „Waiting Game“ (Motéma/Rough Trade) ist „Jazz Album Of The Year2 und ihre Band Social Science dann auch noch „Jazz Group Of The Year“. „Als Musikerin, Produzentin, Pädagogin und Aktivistin leistet Terri Lyne Carrington erstaunliches für die Jazz-Community“, so „Downbeat“-Redakteur Bobby Reed. „Ihre Fähigkeiten als Bandleaderin zeigen sich nicht nur in der Musik von ,Waiting Game,‘ sondern auch in den vielen Auszeichnungen, die sie bisher bekommen hat. Wir sind stolz, sie nun auch mit drei ,Downbeat Critics Poll Awards‘ zu ehren.“

Diese „Frauenpower“ setzt sich anderen Kategorien fort. Das Orchester von Maria Schneider ist nach Meinung der amerikanischen Kritiker*innen „Big Band Of The Year“, während Schneider selbst „Arranger“ und „Composer Of The Year“ ist. Die Pianistin Kris Davis hat in der Piano-Kategorie die gleiche Stimmenzahl bekommen wie Kenny Barron, Mary Halvorson führt in der Kategorie „Guitar“, Anat Cohen in „Clarinet“ und Nicole Mitchell in „Flute“. Auch in den „Rising Star Categories“ belegen nicht wenige Musikerinnen erste Plätze: Jamie Branch („Trumpet“) zum Beispiel, Lakecia Benjamin („Alto Saxophone“) oder Anna Webber („Flute“). Und aus deutscher Sicht wichtig: Die Münchner Plattenfirma ECM Records ist „Record Label Of The Year“ und ECM-Gründer Manfred Eicher „Producer Of The Year“. Alle Gewinner*innen gibt es auf der Downbeat-Site im Internet.

Weiterführende Links
„Downbeat Critics Poll“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Delphine Diallo

Veröffentlicht am unter News