A L'ARME!A L‘ARME!Die sechste Ausgabe des Berliner Sommer-Festivals A L‘ARME! meldet sich unter dem Motto „Auf das Maximum reduziert!“ mit einer Weltpremiere zurück. Das von Karina Mertin und Louis Rastig organisierte Avantgarde-Festival trumpft am Eröffnungstag mit zwei Auftritten von Laurie Anderson auf. In beiden Konzerten ist die Geigerin und Sängerin zusammen mit Bill Laswell’s Method Of Defiance auf der Bühne des Radialsystem V zu sehen – mit dabei Dr. Israel, Gesang, Graham Haynes, Kornett, DJ Logic, Turntables, und Guy Licata, Schlagzeug. Im Eröffnungsset ist jeweils Maja S. K. Ratkje mit einer Solo-Performance für Gesang und Elektronik zu erleben.

Rastig und Mertin setzen auf „bewährte Radikalität, Qualität und Energie“; unter den Gästen finden sich diesmal die Großformation Large Unit Rio mit Paal Nilsson-Love, das Duo Martin Siewert und Katharina Ernst, Ellen Arkbro, das indische Laptop-Duo von Anupal Adhikari und Subho Sen S, John Edwards, Klein, Michael Zerang & The Blue Lights, Joëlle Léandre und Philipp Gropper’s Philm. Zudem werden Andrea Belfi und Valerio Tricoli zum ersten Mal als Duo in einem einmaligen Projekt auftreten, das speziell für die A L‘ARME entwickelt wurde: Drums-Fried Tape-Fried. A L‘ARME! findet vom 1. bis 4. August im Radialsystem V in Berlin statt.

Weiterführende Links
A L‘ARME!

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News