Im Jazz thing Mixtape: Airelle BessonAirelle BessonWer oder was ist Jazz eigentlich? Und was will sie von mir? Mögliche Antwort: Musik machen, die die tief sitzende Muskulatur ebenso anregt wie den Spirit. Im Jazz thing Mixtape mit Götz Bühler auf Byte.FM gibt es am 17. Juni wieder die aktuellen Lieblingslieder aus der Redaktion, mit denen sich diese Fragen vielleicht auch beantworten lassen: mit „No Time To Think“ etwa von der französischen Trompeterin Airelle Besson oder mit „This Could Be“ ihres amerikanischen Kollegen Theo Croker, mit „Eternal“ des Produzenten Guts oder mit „Stranger To Stranger“ des Songwriter-Giganten Paul Simon.

Auch im Jazz thing Mixpate ab 12 Uhr zu hören: Bassist und „European Jazz Legend“ Miroslav Vitous und „American Jazz Hero“ Eddie Henderson, das eben aufgelöste Trio KhaliféSchumacherTristano und die wiederauferstandenen Pyramids um Idris Ackamoor. Zum Ausklang noch eine Ode an „Vilnius“ von Luxemburger Schlagzeuger Pit Dahm mit seinem Trio und Harmen Fraanje als Gastpianist. Die Playlist der Mixtape-Sendung gibt es auf jazzthing.de.

Weiterführende Links
Mixtape-Playlist
Byte.FM

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2016-6-16-109-jazz-thing-mixtape-auf-byte-fm/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.