psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

The Cat Empire

Das Sommerfestival des Tollhauses in Karlsruhe feiert runden Geburtstag: In der nordbadischen Metropole steht die 30. Ausgabe an. Vom 27. Juni bis zum 12. August fällt deshalb das Programm besonders üppig aus. Neben Gästen wie den Bretonen von Tri Yann, die seit Jahrzehnten mit der Tollhaus-Geschichte verbunden sind, kommen unter anderen die australischen Publikumslieblinge The Cat Empire, der deutsche Balkan-Beat-Star Shantel sowie Suzanne Vega, Gregory Porter und Jack DeJohnette in Triobesetzung.

Stets gab es in Kalrsruhe auch immer Stars aus der Roots Music zu hören, was dieses Jahr nicht anders ist. Vom venezolanischen Salsero Oscar D‘Leon bis Habib Koité, vom Doppelkonzert mit Fatoumata Diawara und Roberto Fonseca bis zum Bollywood Masala Orchestra reicht das Spektrum. An Entdeckungen bietet die World-Sparte etwa Fuel Fandango, eine Formation, die kanarischen Folk und andalussichen Flamenco mit Triphop und Electro koppelt. Und für Adepten weiblicher Jazztöne dürfte Terri Lyne Carringtons Mosaic Project mit Lizz Wright an den Vocals und Rachel Z am Piano ein Hochgenuss werden.

Weiterführende Links:
Zeltival 2014

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-05-29-zeltival-karlsruhe/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.