psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Jack DeJohnetteEröffnet mit seiner Group das diesjährige Enjoy Jazz: Jack DeJohnetteGerade sind die ersten Termine von Enjoy Jazz in der Metropolregion Rhein-Neckar bekannt gegeben worden. Die 14. Ausgabe des Jazzfestivals beginnt am 2. Oktober 2012 mit einem Konzert der Jack DeJohnette Group und Rudresh Mahanthappa im Heidelberger Schloss. Die im vergangenen Jahr begonnene Solo-Konzertreihe in der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg wird fortgesetzt: mit Peter Brötzmann (9. Oktober), Elliott Sharp (18. Oktober) und Paul Lovens (24. Oktober).

Das Festival, das in diesem Jahr bis einschließlich 10. November dauert, findet vorwiegend in Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen statt. Unter den zahlreichen bereits bestätigten Konzerten finden sich neben einem Solo-Abend mit Herbie Hancock (7. November) auch Jan Garbarek mit Trilok Gurtu (15. Oktober), Michel Godard und Günter „Baby“ Sommer (19. Oktober), Ambrose Akinmusire (21. Oktober), Joe Lovano/Dave Douglas Quintett (29. Oktober), Joshua Redman (5. November) und Billy Hart mit Ethan Iverson (9. November) Unter dem Titel „The Art Of Listening“ wird Manfred Eicher im BASF-Gesellschaftshaus in Ludwigshafen bisher unveröffentlichte Aufnahmen aus dem ECM-Archiv vorstellen (3. November).

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2012-7-5-rhein-neckar-enjoy-jazz/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.