Videopremiere

"Slow Hot Wind" von Lucia Cadotsch

Lucia Cadotsch, wir kennen sie aus dem Musikerkollektiv „Schneeweiss + Rosenrot“, hat sich den Luxus eines Debütalbums gegönnt. Auf „Speak Low“ singt sich die Schweizerin mit aktuellem Wohnsitz in Berlin durch ein paar Klassiker, die im „Slow-Motion-Jam-Session“ Modus eingespielt wurden. Wir präsentieren heute die Videopremiere zu Henry Mancinis „Slow Hot Wind“.

„Speak Low“ (enja/yellowbird records/soulfood) erscheint Ende Februar 2016.

Mehr Musik von Frau Cadotsch gibt es dann auch in den kommenden Tagen live zu erleben. Dabei wird sie von Otis Sandsjö am Tenor-Saxophon und
Petter Eldh am Bass unterstützt.

Tourdaten

30.01. Darmstadt, Stadtkirche
18.03. Biel/CH, Literaturcafé
27.05. Jazzfestival Schaffhausen/CH
15.09. Basel/CH, Bird’s Eye
16.09. Genf/CH, AMR

Text
Stephan Faber
Foto
Wanja Slavin

Veröffentlicht am unter Jazzthing.tv
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/jazzthing-tv/videopremiere-lucia-cadotsch/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.