Janotta-Klentze-Project

Jannota-Klentze-Project

(GLM/Soulfood)

Janotta-Klentze-Project – Jannota-Klentze-Project (Cover)Charlie Mariano gab Thorsten Klentze angesichts schwer leserlicher Noten mal den Rat: „Sei doch nicht so knauserig!“ Dass der Gitarrist diese Empfehlung immer noch im Herzen trägt, sieht man nicht nur daran, dass die Nummer „Don’t Be So Stingy“ jetzt auch ihren Weg auf die erste CD des Jannota-Klentze-Projects gefunden hat. Auf dem Album, das die über 20-jährige Zusammenarbeit des Gitarristen mit dem in München lebenden US-amerikanischen Holzbläser Roger Janotta zelebriert, wird jedenfalls nicht geknausert. Im Sextettformat mit der Sängerin Natalie Elwood durchmessen Jannota und Klentze ihre jeweiligen Œuvres, die von Theatermusik über eigenwillige Gitarrenballaden bis hin zu Bossa und Samba reichen. Vor allem bei den Bläserarrangements geben sich Klentze und Jannota spendierfreudig. Geiz ist eben doch nicht geil.

Text
Josef Engels
, Jazz thing 130

Veröffentlicht am unter Reviews

CLOSE
CLOSE