Mit seinen 22 Jahren hat Lorenz Kellhuber schon einiges in Sachen Jazz erreicht. Mit „klassischer“ Ausbildung und einigen Auszeichnungen im Rücken legt der Pianist nun mit seinem Trio den zweiten Longplayer „Cosmos“ vor. Wir präsentieren hier ab 16:00 Uhr in einer Videopremiere den Titel „Segue“, eine exklusive Improvisation, die nicht auf dem Album zu finden ist. By the way… Der aufmerksame „Jazz thing Next Generation“ Zuhörer kennt Herrn Kellhuber bereits aus seinen Tätigkeiten als Sidekick für das Tobias Meinhart Quartet und Radar.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter Jazzthing.tv, News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/jazzthing-tv/videopremiere-lorenz-kellhuber/trackback/

CLOSE
CLOSE