Sonny Rollins bemängelt, dass der Jazz in den USA nicht wirklich anerkannt wird, David S. Ware ärgert sich, dass er in den namhaften Läden nicht auftreten darf, Todd Barkan berichtet von Kiffern und anderen Gästen.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Download MP3 (4,7 MB)

Veröffentlicht am unter Podcast
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/new-media/podcast/folge-2/trackback/