psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Über die Katze zum Jazz…

Als die Katze der Familie mal wieder von einer längeren Streiftour nach Hause kam, hatte sie am Halsband ein Briefchen auf dem stand: kommt mich doch mal in der Luisenstrasse besuchen! Dies war der Beginn einer  wunderbaren Freundschaft zwischen einem jazzbegeisterten Nachbarn und Anke Helfrich, die von ihm ihre ersten Monkplatten geschenkt bekam…

Ein paar Jahre später studierte sie Jazzpiano in Hilversum/Niederlande. Nach ihrem Abschluß, ging sie von dort mit einem Stipendium nach New York, um u.a. bei Kenny Barron und Larry Goldings Unterricht zu nehmen. Mit ihrem Trio gewann sie diverse Preise wie z.B. die European Jazz Competition in Leverkusen, den Hennessy  Jazz Search und den Jazzpreis der Stadt Worms.

Sie hat bisher 3 eigene CDs aufgenommen. Die aktuelle CD „Stormproof“ ist im Januar 2009 beim Münchner Label ENJA Records erschienen.

Seit 1999 ist sie auch als Dozentin an der Musikhochschule Mannheim und verschiedener Jazzworkshops tätig. Ihre Tourneen führten sie u.a. nach Spanien, Italien, Frankreich, Polen, Türkei, Bulgarien, Schweiz, Holland,  Luxemburg, Litauen, USA, China und Malaysia.

Website: www.anke-helfrich.de