Zu gewinnen

Verve & Blue Note Today 2016

Es ist wieder soweit: Einen Eindruck vom aktuellen Schaffen der Universal-Jazzlabels kann der geneigte CD-Käufer auch dieses Jahr sehr günstig mit der Compilation „Verve & Blue Note Today 2016″ bekommen. Mit 16 Tracks ist der Silberling wie üblich randvoll.

Verve & Vlue Note Today 2016 (Cover)

Das britische Pianotrio GoGo Penguin eröffnet den Reigen mit „All Res“, bevor Natacha Atlas vom „Heaven’s Breath“ singt. Marcus Strickland’s Twi-Life überzeugt mit „Mirrors“, und Jazzlegende Dr. Lonnie Smith empfiehlt: „Talk About This“. Gitarrist Charlie Hunter ist mit einem Ausschnitt aus seinem aktuellen Album mit dem originellen Titel „Everybody Has A Plan Until They Get Punched In The Mouth“ – und zwar mit der Nummer „Leave Him Lay“ – genauso dabei wie Gesangs- (und Jazz-thing-Titel-)Star Gregory Porter, der einen „Daydream“ ans Tageslicht kommen lässt.

John Scofield präsentiert mit dem alten Dolly-Parton-Hit „Jolene“ einen besonders prägnanten Eindruck aus seinem „Country For Old Men“-Album, Logan Richardson & Shift lassen es „Slow“ angehen. Die deutsche Pianistin Julia Kadel sinniert mit ihrem Trio über die „Herbstwoche“, während Schlagzeuger Kendrick Scott mit seiner Band Oracle den „Lotus“ zelebriert. Madeleine Peyroux singt über „The Highway Kind“, und Jacky Terrasson & Stéphane Belmondo gehen tatsächlich „Hand In Hand“.

Von seinem Trip nach Napoli hat Stefano Bollani „Quel Che Si Diventa“ mitgebracht, und Trompeter Ibrahim Maalouf lässt sich in seiner „Overture II“ in die Karten gucken. Die Publikumslieblinge von Snarky Puppy, die den Jazz wieder zum Tanzen gebracht haben, sind mit „The Simple Life“ dabei, und die malaysische Sängerin Yuna beendet die Compilation ganz stilvoll, wenn sie von der „Unrequited Love“ singt.

Unter allen Leserinnen und Lesern, die uns bis zum 10. Oktober unter redaktion@jazzthing.de einen Kommentar zum aktuellen Heft zukommen lassen, verlosen wir dann auch gleich 100 Exemplare von „Verve & Blue Note Today 2016″.

Veröffentlicht am unter 115, Gewinnen, Heft