Bezau Beatz 2019

Jazz thing präsentiert

25. Zeltival Karsruhe

Das Zeltival, das Sommerfestival des Tollhauses Karlsruhe, eröffnet in diesem Jahr seine 25. Ausgabe mit Calypso Rose, der fast 80-jährigen Grande Dame der karibischen Musik. Vom 28. Juni bis zum 7. August wechseln sich Stars aus vielen Genres ab – mit Gilberto Gil und dem Deep-Purple-Bassisten Glenn Hughes („Performs Classic Deep Purple“) sind sogar echte Weltstars dabei; bereits ausverkauft ist das Konzert von Beth Hart am 15. Juli.

Joe Jackson (Foto: John Huba)

Schnell um Karten kümmern sollte man sich sicher auch für Joe Jackson, Snarky Puppy, Rymden und das Moka Efti Orchestra mit Sängerin Severija („Babylon Berlin“). Um den Andrang zu verteilen, gibt Willy Astor am 14. Juli gleich zwei Konzerte, nachmittags und abends.

Außerdem beim Zeltival zu erleben: Shantel und sein Bucovina Club Orkestar, die französischen Retro-Helden Nouvelle Vague, Curtis Harding, Joris, die ACT-All-Star-Band 4 Wheel Drive, US-Sänger José James und seine Kollegin Moonlight Benjamin sowie die Techno-Marching-Band Meute.

Unter tollhaus.de gibt’s das komplette Programm.

Foto
John Huba

Veröffentlicht am unter Live things