In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind wegen der Corona-Krise und des Lockdown Veranstaltungen nur eingeschränkt möglich. Da nicht abzusehen ist, unter welchen Bedingungen und Auflagen Konzerte und Festivals stattfinden können, informieren Sie sich bitte beim jeweiligen Veranstaltungsort.

Jazz thing präsentiert

Ystad Jazz Festival 2021

Das Ystad Jazz Festival in Schweden öffnet in diesem Jahr vom 4. bis 7. August seine Pforten.

Emile Parisien Quartet (Foto: ACT / Sylvain Gripoix)

Im dicht gedrängten Programm spielt der französische Saxofonist Emile Parisien gleich zweimal: einmal mit seinem Quartett und dem Album „Double Screening“ im Gepäck und einmal im Trio mit dem Pianisten Jan Lundgren und dem Bassisten Lars Danielsson.

Sängerin Caroline Henderson kommt mit ihrer Band, das Frauenquartett SOFIA 4 Wizards glänzt mit den deutschen Vertreterinnen Nicole Johänntgen am Saxofon und Mareille Merck an der Gitarre. Der brasilianische Gitarrist Yamandu Costa gibt ein Solokonzert, das Scandinavian Jazz Orchestra tritt mit der Sängerin Isabella Lundgren an. Bassist Anders Jormin präsentiert sein Trio mit Lena Willemark und Karin Nakagawa, außerdem sind noch unter anderem Stacey Kent, Andreas Schaerer und Lily Dahab im Programm.

Alle Acts und Termine findet man unter ystadjazz.se.

Foto
ACT / Sylvain Gripoix

Veröffentlicht am unter Live things