Jazz thing präsentiert

Tommy Castro & The Painkillers

Zum ersten Mal sind sie hierzulande unterwegs: Das Qartett des kalifornischen Sängers und Gitarristen Tommy Castro versteht es wie kaum eine andere Band, soliden Bluesrock mit Gespür für tiefen Soul und muskulösen Funk zu verbinden.

Tommy Castro & The Painkillers (Foto: Peggy DeRose)

Seit 30 Jahren spielt Tommy Castro den Blues, seit 2009 ist er beim Chicagoer Alligatorlabel unter Vertrag, ein Adelstitel in der Welt des Blues. Sein viertes Album für Alligator erscheint rechtzeitig zur Tour: „Stomping Ground” zeigt, was in dieser Band und ihrem Frontmann steckt, der von Legenden wie B.B. King und Carlos Santana gleichermaßen gefeiert worden ist.

Jazz thing Live thing
Tommy Castro & The Painkillers
15.11.
Verviers/B, Spirit of 66
16.11. Leiden/NL, De Nobel
17.11. Breda/NL, The Mezz
18.11. Ottersum/NL, Roepaen
20.11. Fürth, Kofferfabrik
21.11. Soest, Schlachthof
22.11. Bremen, Meisenfrei
23.11. Berlin, Musik & Frieden
24.11. Köln, Yard Club
25.11. Dortmund, Blue Notez

Foto
Peggy DeRose

Veröffentlicht am unter Live things
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/live-thing/tommy-castro-and-the-painkillers/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.