Bezau Beatz 2019

Jazz thing präsentiert

Stars im Luitpoldhain 2019

Zum dritten Mal ist Wolfgang Haffner am 4. August der musikalische Gastgeber für das Konzert „Stars im Luitpoldhain – The Night of Jazz & Friends“. Dieses Jahr kommen die Freunde und Weggefährten Haffners nicht nur aus dem Jazz, sondern verstärkt aus der Rap-, Dancefloor- und Clubszene:

Wolfgang Haffner (Foto: Antje Wiech)

Das weltweit tourende DJ-Kollektiv Nightmares on Wax – bei dem Haffner gerne mal als Schlagzeuger gastiert –, De-Phazz mit Sängerin Pat Appleton sowie der amerikanische Saxofonist Bill Evans, der einst in der Band von Miles Davis seine Weltkarriere begonnen hat, zählen zu Haffners Gästen. De-Phazz waren im vergangenen Jahr besonders produktiv: Die Band aus Heidelberg um Soundtüftler Pit Baumgartner hat nicht nur auf dem eigenen Label Phazz-a-dellic (Vertrieb: Alive) die CD „Black White Mono“ veröffentlicht, sondern auch noch die Bert-Kaempfert-Hommage „Strangers in Dub“ (Silver Spot/Indigo).

De-Phazz (Foto: Claus Geiss)

Mit den Sängern Max Mutzke und Clueso hat Wolfgang Haffner dann noch zwei absolute Publikumslieblinge mit an Bord: Allzweckwaffe Mutzke hat zuletzt die eher soulorientierte CD „Colors“ (Columbia/Sony) veröffentlicht, wobei der Clou des Albums darin besteht, dass Mutzke vornehmlich bekannte HipHop-Songs in sanfte (oder auch mal nicht so sanfte) Soulschieber verwandelt hat, darunter Klassiker von Seeed („Augenbling“), Grandmaster Flash & Melle Mel („White Lines“) oder Warren G. („Regulate“).

Max Mutzke (Foto: Dirk Messner)

Clueso aus Erfurt macht schon seit über zwanzig Jahren Musik, erlebte seinen Durchbruch aber erst 2002 mit seinem zweiten Album „Gute Musik“. Spätestens seit dem Udo-Lindenberg-Cover „Cello“ vor acht Jahren kennt ihn aber wirklich jedes Kind, und sein achtes und letztes Album „Handgepäck“ (Vertigo/Universal) erreichte wie selbstverständlich die Spitze der deutschen Charts.

Unterstützt werden die Stars im Luitpoldhain Nürnberg von der erstklassig besetzten German All Star Big Band mit Musikgrößen wie dem Sting-Perkussionisten Rhani Krija unter der Leitung des renommierten Dirigenten und Arrangeurs Jörg Achim Keller.

Aktuelle Informationen: Stars im Luitpoldhain 2019

Foto
Antje Wiech, Claus Geiss, Dirk Messner

Veröffentlicht am unter Live things