Die umfassenden Absagen öffentlicher Zusammenkünfte in D/A/CH stellen sämtliche bereits für die kommende Zeit publizierten Veranstaltungstermine infrage. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstaltungsort.

Jazz thing präsentiert

Rheingau Musik Festival 2020

Das Rheingau Musik Festival ist im Prinzip eine Domäne der klassischen Musik, aber auch für den Jazzfreund ist vom 20. Juni bis zum 5. September so einiges dabei (selbst Smokie werden umstandslos unter „Jazz & More“ eingereiht).

Wolfgang Haffner (Foto: ACT/Antje Wiech)

Star-Schlagzeuger Wolfgang Haffner spielt standesgemäß mit seiner All Star Band, Silje Nergaard stellt sich vor die hr-Bigband, und Ute Lemper zelebriert ihr „Rendezvous mit Marlene“ – kurz, zwischen Wiesbaden, Eltville, Oestrich-Winkel und Schloss Johannisberg geht so einiges.

Lisa Simone (Foto: Edilson Boz)

Die starken Stimmen von Indra Rios-Moore und Lisa Simone erklingen bei der „Ladies Night“, Al Di Meola und seine Freunde feiern mit „Across The Universe“ die Beatles, und das famose Ensemble FisFüz der Klarinettistin Annette Maye weiß „Die Klapperschlange tanzt Tarantella!“.

Angélique Kidjo (Foto: Laurent Seroussi)

Außerdem im Programm: Angélique Kidjo mit ihrer Celia-Cruz-Hommage, Till Brönner mit seiner Band sowie das Trio Mediaeval mit dem norwegischen Trompeter Arve Henriksen.

Unter rheingau-musik-festival.de kann man das mehr als umfangreiche Komplettprogramm studieren.

Foto
ACT/Antje Wiech, Edilson Boz, Laurent Seroussi

Veröffentlicht am unter Live things