psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Das Nürnberger Jazzfestival nennt sich kurz und griffig NUEJAZZ und wird in diesem Jahr vom 8. bis zum 12. November zu Konzerten in die Kulturwerkstatt Auf AEG einladen.

Avishai Cohen

Mit einer gewichtigen Ausnahme: Das Jubiläumskonzert zum fünfjährigen Bestehen des Festivals mit den beiden US-Formationen des Saxofonisten Mark Guiliani und des Trompeters Avishai Cohen wird am 10. November im Staatstheater Nürnberg über die Bühne gehen. Im Stammquartier in der Kulturwerkstatt spielt das Trio des israeli­schen Pianisten Shai Maestro genauso wie die französische Großformation Supersonic des Altsaxofonisten Thomas de Pourquery, die sich vornehmlich mit der Musik des legendären Sun Ra auseinandersetzt.

nuejazz-vincent-peirani-emile-parisien

Außerdem im Programm: Max Andrzejewskis Hütte and The Homegrown Organic Gospel Choir feat. Dorrey Lin Lyles, das französische Duo n, das Trio des kubanischen Pianisten Harold Lopez-Nussa, Tin Men & the Telephone, das Trio des kanadischen Gitarristen Matthew Stevens, die französische Vokalartistin Leila Martial, The Bellevue Nurses mit dem Mingus-Programm „The Black Saint & The Sinner Lady“ sowie das Jazz Orchestra des Münchner Pianisten Christian Elsässer.

Aktuelle Infos unter www.nuejazz.de

Foto
ACT / Gregor Hohenberg

Veröffentlicht am unter Live things
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/live-thing/nuejazz-2017/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.