In Deutschland, Österreich und der Schweiz gilt wegen der Corona-Krise noch bis zum 31.10. ein Veranstaltungsverbot. Da nicht abzusehen ist, unter welchen Bedingungen und Hygieneauflagen auch nach diesem Termin Konzerte und Festivals stattfinden können, informieren Sie sich bitte beim jeweiligen Veranstaltungsort.

Jazz thing präsentiert

32. Internationale Kulturbörse Freiburg

Die 32. Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF) vom 26. bis 29.Januar fand noch unter „normalen“ Umständen statt. Rund 5.200 Besucher kamen zu dieser Messe und dem dazugehörigen Showcase-Festival nach Freiburg, fast 400 Aussteller/innen nutzten die IKF als Präsentationsplattform, und es gab rund 200 Auftritte mit Künstler/innen aus 30 Ländern.

Internationale Kulturbörse Freiburg (Logo)

Seit einigen Jahren sind auch wir von Jazz thing auf der IKF präsent und stellen dort regelmäßig einige unserer „Jazz thing Next Generation„-Acts vor.

Inwieweit die Coronakrise und der Lockdown mit seinem Veranstaltungsverbot die kommende Ausgabe der IKF vom 17. bis 20. Januar 2021 betreffen wird, lässt sich natürlich noch nicht sagen. Dennoch hat sich das Organisationsteam entschlossen, die Teilnahme am Showcase-Programm auszuschreiben. Dafür können sich Künstler/innen und Ensembles aus den Bereichen darstellende Kunst, Straßentheater und natürlich Musik bewerben. Die Stilistik der auftretenden Bands ist breit gefächert und reicht von Chanson, Weltmusik und Blues über Indie-Rock, Soul und Pop bis hin zu Jazz und improvisierter Musik.

Bewerbungsfrist für das Musiksegment ist der 10. Juli, eine Fachjury wählt dann aus den Bewerbungen die auf der IKF zu hörenden Musiker/innen aus.

Infos über die Bewerbungsmodalitäten und die -unterlagen gibt es auf der IKF-Site im Internet.

Veröffentlicht am unter Live things