Jazz thing präsentiert

Jazztage Görlitz 2020

Ein rundes Jubiläum feiern die Jazztage Görlitz: Die diesjährige Ausgabe vom 3. bis zum 14. Juni ist die 25. Das in Görlitz und anderen Städten (Horka, Löbau, Bad Muskau, Berthelsdorf) angesiedelte Festival präsentiert in diesem Jahr unter anderen:

Matthew Whitaker

Die estnische Sängerin Kadri Voorand – das jüngste Signing der Münchner Talentschmiede ACT – mit ihrem Dauerpartner Mihkel Mälgand, das Luxemburger Pianotrio Dock in Absolute, den blutjungen US-Pianisten Matthew Whitaker (Gewinner des Herb Alpert Young Jazz Composers Award) und die Band MaxSax der vorzüglichen Baritonsaxofonistin Tini Thomsen.

Tini Thomsen

Außerdem dabei: The Jakob Manz Project, das Trio des spanischen Flamencogitarristen Chicuelo Mezquida, die spektakuläre Flat Earth Society aus Belgien, das Biboul Darouche Jazz Project und das Quartett der unverwüstlichen Freiburger Jazzsängerin Cécile Verny.

Alles weitere bei www.jazztage-goerlitz.de.

Veröffentlicht am unter Live things