Jazz thing präsentiert

26. schauinsland-reisen Jazzrallye Düsseldorf 2018

Die Jazzrally Düsseldorf gehört zu den Festivals, die eine ganze Stadt zur Bühne machen, und das ist auch während der 26. Ausgabe vom 17. bis 20. Mai der Fall. Verschiedenste Stilrichtungen des Jazz, aber auch Funk, Soul und Blues sind am Pfingstwochenende in Dutzenden Spielstätten der Landeshauptstadt live zu erleben.

Candy Dulfer

Zu den Höhepunkten des Programms zählt die niederländische Saxofonistin Candy Dulfer, die im Konzertzelt am Burgplatz auftreten wird.

Außerdem werden diverse Großformationen erwartet, so wird die Sängerin Pe Werner im Verbund mit der Bigband der Bundeswehr spielen, und die Jazzrausch Bigband aus München wird mit ihrem eigenwilligen Mix aus Bigband-Musik und Techno den Henkelsaal stürmen. Außerdem haben sich das Jazzrock-Quartett Jin Jim und das weitgereiste Duo Iiro Rantala & Ulf Wakenius angekündigt.

Pe Werner (Foto: Sven Sindt)

Aber auch zwei Acts aus unserer Next Generation-Reihe stehen auf dem Programm. Das Hornung Trio hat sein Debüt vor einem halben Jahr mit der CD Spieler (Double Moon/in-akustik) gefeiert und steht vor allem für Energie und Intensität. Pianist Ludwig Hornung hat sich dafür mit dem britischen lyrischen Bassisten Phil Donkin und dem Schlagzeuger Bernd Oezsevim zusammengetan, der schon bei Gunter Hampel, dem Zodiak Trio und Ohne 4 Gespielt Drei für einen höchst individuellen Beat gesorgt hat. Im Hornung Trio stehen sich rhythmisch verwegene, kantige Taktarten und saloppe Spielarten deshalb auch nicht im Weg, ganz im Gegenteil: Beides taugt füreinander.
Linntett
Kurz vor dem Hornung Trio ist das Linntett mit der CD Nature (ebenfalls bei Double Moon) an den Start gegangen. Das Sextett der jungen Baritonsaxofonistin Kira Linn zeichnet sich durch vielschichtige Klangfarben und die eigenständigen Kompositionen der Bandleaderin aus. Die Formation aus Nürnberg hat zwischen Balladen, urbaner Coolness und rasantem Swing eigentlich alles drauf.

Das komplette Programm der Jazzrally kann man sich unter duesseldorfer-jazzrally.de zu Gemüte führen.

Foto
Sven Sindt

Veröffentlicht am unter Live things

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.