In Deutschland, Österreich und der Schweiz gilt wegen der Corona-Krise noch bis zum 31.10. ein Veranstaltungsverbot. Da nicht abzusehen ist, unter welchen Bedingungen und Hygieneauflagen auch nach diesem Termin Konzerte und Festivals stattfinden können, informieren Sie sich bitte beim jeweiligen Veranstaltungsort.

Jazz thing präsentiert

Jazz & More Festival 2020

Das siebte Jazz & More Festival in Friedrichshafen öffnet seine Pforten vom 30. September bis zum 5. Oktober.

Rebekka Bakken wird das Festival eröffnen, die norwegische Sängerin präsentiert ihr letztes Album „Things You Leave Behind“ (OKeh/Sony).

Rebekka Bakken (Foto: Felix Broede)

Mit dem Film „Mali Blues“ zeigt das Festival eine Dokumentation, in der Fatoumata Diawara und Bassekou Kouyaté eine wichtige Rolle spielen, der Konzertfilm „Amazing Grace“ mit Aretha Franklin ist auch zu sehen.

Außerdem spielt das Quartett des Tenorsaxofonisten Lukas Pfeil mit der Gastsängerin Fola Dada, das Trio der japanischen Pianistin Makiko Hirabayashi und ein Duo, das aus der Pianistin Julia Hülsmann und dem Vibrafonisten Christopher Dell besteht: große Kunst an zwei perkussiven Instrumenten, präsentiert von zwei erfahrenen Architekten kreativer Jazzmusik.

Zu den aktuellen Gegebenheiten informiert die Stadt Friedrichshafen.

Foto
Felix Broede

Veröffentlicht am unter Live things