In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind wegen der Corona-Krise und des Lockdown Veranstaltungen nur eingeschränkt möglich. Da nicht abzusehen ist, unter welchen Bedingungen und Auflagen Konzerte und Festivals stattfinden können, informieren Sie sich bitte beim jeweiligen Veranstaltungsort.

Jazz thing präsentiert:

Internationales Jazzfestival Viersen 2021

Das Internationale Jazzfestival Viersen zählt zu den traditionsreichsten Veranstaltungen seiner Art in Deutschland: Vom 24. bis zum 26. September kommt es zur bereits 34. Ausgabe.

Jazzrausch Bigband (Foto: Josy Friebel)

Headliner sind zwei deutsche Großformationen der besonderen Art: Das Moka Efti Orchestra mit seinem imaginären Retro-Sound wurde durch die Fernsehserie „Babylon Berlin“ bekannt, die Jazzrausch Bigband aus München, die gerade erst das Album „Techné“ (ACT/edel) vorgelegt hat, steht seit Jahren für die höchst erfolgreiche Verbindung von Techno und Jazz.

Auch das Septett Botticelli Baby wird für seinen jungen, wilden Sound irgendwo zwischen Jazz, Punk und Balkanklängen geschätzt. Pianist Sebastian Gahler kommt mit seinem Trio mit Nico Brandenburg am Bass und René Marx an den Drums.

Außerdem im Programm sind die Rotary Bigband, French Blue und die Gewinner der Jazzband Challenge, für Kinder gibt es daneben noch die Junior’s Jazz Open mit dem WDR Funkhausorchester und dem Programm „Tanz mal mit der Maus“.

Weiterführende Links:
Internationales Jazzfestival Viersen 2021

Foto
Josy Friebel

Veröffentlicht am unter Live things