Der Hamburger Hafen ist nach wie vor die eindrucksvolle Kulisse für das Elbjazz Festival, das in diesem Jahr am 1. und 2. Juni stattfindet, aber natürlich spielt auch die Elbphilharmonie als wichtiger Austragungsort eine zunehmend imagefördernde Rolle. Per Barkasse und Bus-Shuttle können die Besucher zwischen der Elbphilharmonie und den anderen Spielorten wechseln – und das lohnt sich.
Konstantin Gropper, Michael Wollny (Fotos: Patrick Desprosses, Jörg Steinmetz)

Erstmals gibt es einen Artist in Residence beim Elbjazz, und das ist Michael Wollny, der mit seinem Trio, dem Gitarristen und Sänger Konstantin Gropper von Get Well Soon sowie dem All-Star-Quartet Michael Wollny & Friends – zu den Freunden gehören Andreas Schaerer, Vincent Peirani und Emile Parisien – zu erleben sein wird. Zu den Highlights beim Elbjazz dürften außerdem die Konzerte von Kamasi Washington, der Nils Landgren Funk Unit und dem britischen Trio GoGo Penguin zählen.
China Moses (Foto: Sylvain Norget)

Weiterhin haben sich unter anderem angekündigt: China Moses, das Andromeda Mega Express Orchestra aus Berlin, Echoes of Swing, Django Bates mit der hr Bigband, das Trio des Organisten Larry Goldings mit dem Gitarristen Peter Bernstein und dem Schlagzeuger Bill Stewart, Afrobeat-Legende Tony Allen, das Trio des israelischen Pianisten Omer Klein sowie der amerikanische Trompeter Theo Croker mit seiner Band DVRK Funk.

Und natürlich wird auch die NDR Bigband ihren Auftritt haben, diesmal zusammen mit dem brasilianischen Sänger und Perkussionisten Joca Perpignan und dem aus Israel stammenden Pianisten Alon Yavnai.

Weitere Infos zum Festival unter elbjazz.de.

Foto
Patrick Desprosses / Jörg Steinmetz, Sylvain Norget

Veröffentlicht am unter Live things

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.