Die „Danish Vibes“ feiern auch in diesem Jahr in Hamburg die Kultur des nördlichen Nachbarlandes. Am 24. November laden gleich fünf Bands zum Konzert und zum intensiven Networking zwischen deutscher und dänischer Musikindustrie ein – dänische Küche inklusive.
Kristin Korb

Das Septett Hess Is More verspricht eine explosive Mischung aus Dance Music, Afrobeat, Krautrock und Jazz, Anna Scharling ist eine junge Singer-Songwriterin, die sechsköpfige Soul-Jazzband KutiMangoes fühlt sich von Fela Kuti inspiriert, das Trio der Bassistin Kristin Korb versteht sich als Geschichtenerzählerin, und Mames Babegenush stehen für eine Mischung aus modernem Klezmer und nordischen Klanglandschaften.

Gleich zwei neue Locations im ersten Stock des Klubhauses St. Pauli sorgen zudem dafür, dass alles ein bisschen leichter und luftiger wird.

Weiterführende Links:
Danish Vibes

Veröffentlicht am unter Live things
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/live-thing/danish-vibes-2016/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.