psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Mit Blue at Sea durch die Karibik: Charles Lloyd & The MarvelsCharles Lloyd & The Marvels

Nach dem erfolgreichen Start in diesem Jahr hat Entertainment Cruise Productions in Zusammenarbeit mit Blue Note Records und Blue Note Jazz Clubs die zweite „Blue Note at Sea“-Kreuzfahrt angekündigt. Mit dabei sind diesmal auch vier NEA Jazz Masters: Chick Corea, Dee Dee Bridgewater Dr. Lonnie Smith und Charles Lloyd wurden jeweils mit diesem wichtigsten offiziellen Jazzpreis der USA ausgezeichnet. Lloyd und The Marvels mit Bill Frisell, Greg Leisz, Reuben Rogers und Eric Harland werden in St. Thomas erwartet. Marcus Miller wird die Kreuzfahrt „Blue Note at Sea ‚18″ wieder moderieren.

Neben Lalah Hathaway und David Sanborn wird auch Robert Glasper erneut mitreisen. Glasper wird mit den Blue Note All Stars kommen, das sind Ambrose Akinmusire, Lionel Loueke, Marcus Strickland, Derrick Hodge und Kendrick Scott. Blue-Note-Chef Don Was und Steven Bensusan werden während der Kreuzfahrt auch viele der teilnehmenden Künstler auf der Bühne interviewen, Bensusan wird zudem einen Blue Note Jazz Club auf See eröffnen. Er soll von der Atmosphäre her den Clubs in den USA ähneln. „Blue Note at Sea“ wird vom 27. Januar bis 3. Februar 2018 unterwegs sein, Start ist in Ft. Lauderdale, angelegt wird in Labadee (Haiti), St. Thomas, San Juan und Coco Cay (Bahamas).

Weiterführende Links
„Blue Note at Sea“
Speziell für Leser von Jazz thing erstelltes Angebot
Speziell für Leser von Jazz thing erstelltes Angebot zur Jazz Cruise

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter Live things, News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/live-thing/2017-5-4-karibik-blue-note-at-sea/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.