Auf Deutschlandtournee: Daymé ArocenaDaymé ArocenaDie englische Tageszeitung „The Guardian“ ist voll des Lobes: „Daymé Arocena bringt alle Voraussetzungen mit, um der nächste große Star aus Kuba zu werden“, heißt es über die kubanische Sängerin enthusiastisch: „Ihre Songs sind so unverwechselbar wie ihre reichhaltige und kraftvolle Stimme.“ Gilles Peterson, Radio-DJ und Chef von Brownswood Redordings, hat die junge Kubanerin 2012 entdeckt und für seine Plattenfirma unter Vertrag genommen. Das Debütalbum „Nueva Era“ ist 2015 erchienen, seitdem ist Arocena geradezu rastlos um die Welt getourt und hat ihren eklektischen Mix aus kubanischer Musik, Jazz, Funk und Soul dem Publikum präsentiert.

2017 folgt ihr nächster Karriereschritt. „Cubafonia“ (Brownswood/Rough Trade) heißt das zweite Album der Sängerin, das am 10. März erscheint. In den darauf zu hörenden Songs verarbeitet Arocena die Erfahrungen, die sie in den vergangenen zwei Jahren gesammelt hat, zu einer polyglotten „Weltmusik“, ohne dass sie die vielschichtigen Rhythmen und vielfältigen Traditionen ihrer Heimatinsel vergisst. „Wir haben nicht nur eine Kultur. Unser Land wurde von Menschen aus aller Welt aufgebaut – das macht Kuba so besonders“, erzählt sie selbstbewusst. Ab Ende März stellt Arocena ihr neues Album auch live in Deutschland vor: im Yuca Club in Köln am 31. März, im Mojo Club in Hamburg am 1., in der Berghain Kantine in Berlin am 2. und in der Alten Feuerwache in Mannheim am 3. April. Für diese Konzerte verlosen wir 2×2 Eintrittskarten. Schickt uns bis zum 1. März eine E-Mail an redaktion@jazzthing.de – mit dem Ort eurer Wahl.

Weiterführende Links
Brownswood Records

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Casey Moore

Veröffentlicht am unter Gewinnen, Live things, News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/live-thing/2017-2-16-live-thing-dayme-arocena/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.