ELBJAZZ 2018

American Jazz Heroes Vol. 2American Jazz Heroes Vol. 2Der zweite Teil von Arne Reimers Erfolgsgeschichte „American Jazz Heroes“ fiel mit 240 Seiten und 236 Fotos tatsächlich noch etwas prachtvoller aus als sein Vorgänger. Das Konzept ist aber geblieben: Erneut hat Reimer 50 amerikanische Jazzlegenden besucht und in einem Prachtband in Text und Bild porträtiert: Stars wie Sonny Rollins, Ornette Coleman, Roy Ayers, Charles Lloyd, Jack DeJohnette, Randy Brecker und Lee Konitz, aber auch weniger bekannte, historisch dennoch wichtige Künstler wie Freddie Redd, Sonny Simmons und Horace Parlan. Die Pressereaktionen auf die Veröffentlichung von „American Jazz Heroes Vol. 2“ waren erneut enthusiastisch. „Arne Reimer hat die amerikanische Jazz-Heldengeschichte mit einem vorzüglichen Buch fortgeschrieben“, so Bert Noglik im Deutschlandfunk. „Das Buch ist mehr als nur ein Lexikon der Jazzmusik, es ist eine Liebeserklärung an die Helden des Jazz“, meinte Cem Akalin im Bonner General-Anzeiger. Und der „Chef-Digger“ in Sachen unbekannte bzw. wiederentdeckte Musik, der Engländer Giles Peterson, äußerte sich geradezu überschwänglich: „Best jazz photographic document out there. Essential!“ Für seine aufwändige Recherche-Arbeit und deren überaus kreative Umsetzung wurde Arne Reimer dieses Jahr mit dem „Sonderpreis“ des ECHO Jazz ausgezeichnet.

Als herausgebender Verlag machen wir Ihnen ein besonderes Angebot zu Weihnachten: Bis zum 23. Dezember ist das „American Jazz Heroes Vol. 2“ auf jazzthing.de exklusiv zum Aktionspreis von 45 Euro (statt 55 Euro) erhältlich. Wer einem lieben Menschen oder auch sich selbst ein Geschenk machen möchte, kann hier zugreifen. Zu jeder Bestellung legen wir zudem ein Kunstpostkarten-Set mit den zehn schönsten Motiven des Buches dazu. Wichtiger Hinweis: Alle Bestellungen, die bis zum 18. Dezember um 16:30 Uhr eingehen, werden garantiert bis zum 22. Dezember ausgeliefert.

Weiterführende Links
„American Jazz Heroes Vol. 2“ zum Aktionspreis
Leseproben „American Jazz Heroes Vol. 2“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.